EPC und Konsorten auf x64 Plattform

Registriert
12. Jan. 2006
Beiträge
8.656
Danke
2.412
SAAB
weiß nicht
Turbo
FPT
Wie oben geschrieben. Läuft das liebe WIS oder EPC irgendwie unter Windoof7 64bit pro?
 
läuft auch unter x64 Linux- virtualbox ist Dein Freund.
 
Wine unter x64.
 
Um es zusammen zu fassen :smile:
- Nativ läuft es nicht unter x64, mit einem Emulator schon
 
Um es zusammen zu fassen :smile:
- Nativ läuft es nicht unter x64, ...
Sorry, aber dies ist ganz klar Unsinn!
Fahre EPC und Co. seit ca. 2004 (oder wann kam XP x64 raus?) auf meinem Lappi 'nativ' auf 64er Windows. Momentan V64, zu W7 x64 kann ich also noch nichts sagen.

Das eigentliche Problem ist nur der Start der Installation. Das ist noch alter 16Bit-Kram und das 64er hat zwar eine 32er aber keine 16er Maschine mit an Bord.

Hatte damals dann einfach auf einer 32er Hütte geschaut, was da wirklich passiert. Die olle Setup.exe, also das 16bittige Relikt, packt 3 Dateien in ein Temp-Verzeichnis. Diese habe ich mir dann einfach auf die 64er Kiste gespielt, die _MPs in EXEn kopiert und den Kram mit einer kleinen CMD aufgerufen.

Das Verzeichnis sieht danach dann so aus:
13.11.2007 17:21 674.816 _INS0432.exe
19.11.2007 09:40 674.816 _INS0432._MP
13.11.2007 17:21 20.656 _INZ0432.exe
13.11.2007 17:21 20.656 _INZ0432._MP
13.11.2007 17:21 36.864 _WUTL95.DLL

In Schwung gebracht wird der Kram dann mit einer CMD folgenden Inhaltes (wobei 'C:\EPC-Temp' das Verzeichnis mit den o.g. Files ist und natürlich beliebig ersetzt werden kann):
Set Temp=C:\EPC-Temp
Set Tmp=C:\EPC-Temp
C:\EPC-Temp\_INS0432.exe -fI:\Setup.ins -z1 -cx -xC:\EPC-Temp

Mit STM und MNU funktioniert der Kram meiner Erinnerung nach ebenso, zummindest laufen die alle hier auf meiner Hütte. Ein WIS habe ich, da nicht für 900/9k verfügbar, nicht installiert. Dürfte aber ähnlich sein.
In den ersten Tagen meiner x64-Zeit hatte ich das EPC auch nur in einer meiner diversen VMachines unter VMWare, aber auf Dauer war mir das zu umständlich, zumal es nativ ja wirklich völlig problemlos funktioniert.
 
Naja, aber deine Beschreibung um es unter x64 ans laufen zu bekommen ist ja nun nicht wirklich "nativ".....finde daher Jannys aussage alles andere als Unsinn, sondern trifft für "Ottonormal-PC-User" absolut zu. Außerdem ist für dein Verfahren ein x32 System notwendig um die Dateien zu erzeugen...
 
Naja, aber deine Beschreibung um es unter x64 ans laufen zu bekommen ist ja nun nicht wirklich "nativ".....finde daher Jannys aussage alles andere als Unsinn, sondern trifft für "Ottonormal-PC-User" absolut zu.
Wieso? Janny schrieb doch
Um es zusammen zu fassen :smile:
- Nativ läuft es nicht unter x64, mit einem Emulator schon
Da ging es um's Laufen. nicht um die Installation. :smile:
Außerdem ist für dein Verfahren ein x32 System notwendig um die Dateien zu erzeugen...
Gut, nun nicht mehr: V64-EPC-Inst.zip

Bei Fragen und/oder Problemen: einfach PN oder noch besser eMail

AchJa, warum die MACies immer noch auf das EPC verzichten, verstehe ich momentan nicht wirklich. Die Windows-Kiste auf dem aktuellen Apfelstücken scheint recth vollständig zu sein. Habe bei meinem Haus-&Hof-Notar vor einiger Zeit ein nicht gerade durch besondere Regelkonformität glänzendes Büroprogramm auf so eine Hütte geworfen. Ging wirklich überaus angenehm problemlos. Seitdem sehe ich keinen Grund, warum dies beim EPC nicht ebenso gehen sollte.
 
Meine Erfahrung mit Win/ 64 Bit: Lässt sich nicht installieren. Abhilfe, da auch Kompatibilitätseinstellungen nicht halfen war, http://www.vmware.com/de/products/player/overview.html

In der virtuellen Umgebung ließ sich Xp dann sehr schnell und einfach installieren (eine Installationsroutine ist bei VM Player integriert). Gegen das dann lästige Aktivieren von XP gibts ein "Patch".
 
Sorry, der Link in #8 war leider unvollständug. Ist jetzt geändert.
 
Ich bin jetzt auch stolzer Besitzer eines WIS für 9-3 MJ 98. Bisher sind alle Versuche gescheitert, das auf meinem MacBook zum Laufen zu bringen:

Windows 7 Professional 64Bit läuft über Parallels Dektop, Windows Virtual PC und XP Mode sind istalliert, kommt aber immer noch nicht klar damit. Auf meinem alten XP Laptop läuft das WIS einwandfrei.
 
Suche hier mal nach Beiträgen von mir zur Installation unter 64. Da müßte es irgendwo einen Link zu einem ZIP-File oder so geben.
Notfalls schicke mir mal eine Mail (keine PN).
 
So, hab's gestern mit Rene's ZIP-File probiert... klappt wunderbar. :biggrin: EPC und WIS ließen sich damit unter win 7 64 installieren. Einzig das EPC meckert beim Start das der Eintrag in die Registry nicht funktioniert hat. Ich ignoriere es einfach...:cool:
Man muss natürlich die Laufwerks und Pfadangaben im "*.cmd" an seinen Rechner anpassen.
 
So, hab's gestern mit Rene's ZIP-File probiert... klappt wunderbar. :biggrin: EPC und WIS ließen sich damit unter win 7 64 installieren. Einzig das EPC meckert beim Start das der Eintrag in die Registry nicht funktioniert hat. Ich ignoriere es einfach...:cool:


gilt das auch für win 8
 
Kann ich erst testen, wenn mein neues Notebook kommt (Hoffentlich morgen...:cool:)

Obwohl ich das win 8, welches da drauf ist, wahrscheinlich sofort verbannen werde :biggrin: aber ich kann's ja vorher mal testen!
 
Einzig das EPC meckert beim Start das der Eintrag in die Registry nicht funktioniert hat. Ich ignoriere es einfach...:cool:

...kein wunder - denn das erfordert admin-rechte. wenn du das epc als admin startest, meckert da auch nix mehr...
 
Evtl. geht das mit der Datei von René ja auch/einfacher ... aber XP zusätzlich zu haben, finde ich ganz praktisch ....
 
Zurück
Oben